Vitapulse D​

elecsystem

mit 1 Decken-Applikator​

Die besondere Konstruktion der Vitapulse Magnetfeldtherapiegeräte basiert auf dem sogenannten Fenstereffekt und ermöglicht eine einfache Handhabung.

Der Decken-Applikator kann in ein Hundebett, auf eine Hundedecke, auf den Boden oder auf einen Tierbehandlungstisch gelegt werden.
Für die Behandlung liegen oder sitzen Kleintiere auf dem Decken-Applikator.
Zum bequemen Tragen lässt sich der Decken-Applikator zusammenfalten. Wenn gewünscht, fertigen wir auch einen Überzug
in gleicher Farbe an.

Diese Geräteausführung kann für Kleintiere gemietet werden.
Bei Interesse gelangen Sie hier zu unserem Mietantrag.

Diese Geräteausführung ist auch für die Benutzung bei Pferden geeignet.

Für größere Praxen/Kliniken ist das Vitapulsegerät eine Erweiterung der Kapazität. Ergänzend zu den größeren Magnetotrongeräten eignet sich das kleinere Vitapulsegerät hervorragend um die Kapazitäten zu erhöhen, z. B. zur Heimnutzung, wenn der Tierbesitzer einen weiten Anfahrtsweg zur Praxis/Klinik hat oder aus den verschiedensten Gründen verhindert ist und nur sporadisch in die Praxis kommen kann. Eine weitere Einnahmequelle für jede Praxis und Klinik.

 
 
Die kompakten und vielseitigen Vitapulse Magnetfeldtherapiegeräte werden in Tierkliniken, Praxen und für die Heimnutzung eingesetzt.